Die mySQL Pfade und MAMP

(Kommentare: 0)

Ich habe es schon x-mal gebraucht und auch schon eben so oft suchen müssen – die mySQL-Pfade bei einer lokalen MAMP-Installation.
Das WordPress PlugIn WP-DBManager verlangt nach der Installation die beiden Pfadangaben
Path to mysqldump und
Path to mysql
Läuft die WordPress-Installation auf einem lokalen MAMP-Server, so lauten die Pfade:
/Applications/MAMP/Library/bin/mysqldump bzw
/Applications/MAMP/Library/bin/mysql

Wahrscheinlich werde ich diese Angaben bald mal wieder suchen, aber dann habe ich es zumindest nicht mehr so weit …

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.